Deutsches Institut für Stadt und Raum e.V.
Manteuffelstraße 111, 10997 Berlin

Telefon: 030 / 616 53 48 - 80
E-Mail: info@disr-online.de

Nächste Veranstaltungen

Newsletter

Veranstaltungsnewsletter

Weiterbildung

Inhouse-Seminare

Das DISR bietet Inhouse-Seminare auf Nachfrage zu aktuellen Themen des Baurechts, des Städtebaus, zur Vorhabenszulassung, zum Natur- und Artenschutz sowie zum Umweltschutz bundesweit an. Weitere Themen können auf Nachfrage erarbeitet werden. Auch spezielle Übungen zum städtebaulichen Entwurf oder dessen planungsrechtliche Umsetzung in einen B-Plan können für kleinere Gruppen angeboten werden.

Die angebotenen Seminare können kurzfristig abgerufen werden. Die Inhalte der angebotenen Standard-Seminare können speziell auf ihre Wünsche, Fragen und Fallbeispiele aus ihrer Planungspraxis zugeschnitten werden. Je nach Wunsch und Themenbreite kann die Auswahl der Referenten und Referentinnen abgestimmt werden. Zum Seminar wird grundsätzliche eine Tagungsmappe mit den Vorträgen und Informationen zu weiterführender Literatur erstellt. Typische Adressaten sind öffentliche Verwaltungen, Unternehmen, politische Mandatsträger oder Planungsbüros.

Die Gebühr für ein Seminar ist abhängig von der Anzahl der Referentinnen bzw. Referenten, den Reise- und Übernachtungskosten, der Teilnehmerzahl, den Raumreservierungskosten und dem Umfang des Caterings. Das Spektrum der Kosten liegt zwischen 2.000 Euro und 7.000 Euro.

Mit dem DISR arbeiten erfahrene Referentinnen und Referenten aus unterschiedlichen Fachbereichen (Stadtplanung, Stadtsoziologie, Architektur, Baurecht, Landschaftsplanung, Umweltschutz) zusammen, die als Vortragende die Seminare gestalten. Weitere Vortragende können zu speziellen Themen gewonnen werden.

Konzept der Inhouse-Seminare herunterladen